Ruf uns

030 659 46 309
030 280 96 628

Sprechzeiten

Mo.: 08:30 – 17:00 Uhr | Di.: 08:30 – 17:00 Uhr
Mi.: 09:00 – 14:00 Uhr | Do.: 14:00 – 20:00 Uhr
Fr.: Nach Vereinbarung

Diagnostik

Kurzsichtigkeit

Die Diagnostik der Kurzsichtigkeit umfasst verschiedene Schritte. Zunächst wird eine umfassende Anamnese erhoben, um Symptome, familiäre Vorgeschichte und eventuelle Risikofaktoren zu erfassen. Anschließend erfolgt eine visuelle Untersuchung, bei der der Patient eine Sehtafel betrachtet und Buchstaben oder Symbole erkennt. Um den Grad der Kurzsichtigkeit zu bestimmen, wird eine Refraktionsprüfung durchgeführt, bei der verschiedene Linsen vor das Auge gehalten werden. Mittels Augenspiegelung wird der Augenhintergrund untersucht, um eventuelle Veränderungen oder Anomalien zu erkennen. Gegebenenfalls kann auch eine Messung der Augenlänge erfolgen, um den Grad der Kurzsichtigkeit genauer zu bestimmen. Die Diagnostik schließt mit einer ausführlichen Besprechung der Ergebnisse und der Festlegung einer geeigneten Behandlung ab.

Weitsichtigkeit

Optische Kohärenztomographie

OCT ist eine modernste Diagnostik der Netzhaut-Erkrankungen oder Komplikationen bei Diabetes Mellitus, Blutdruck Patienten, Gefäßerkrankungen und systematische Erkrankungen einschließlich Rheuma

Führerscheingutachten

Profitieren Sie von unserer Expertise in Führerscheingutachten. Besuchen Sie unsere Augenarztpraxis für eine gründliche Untersuchung und einen reibungslosen Führerscheinerwerb. 

Laserbehandlungen

Erleben Sie in unserer Augenarztpraxis die Vorteile von Laserbehandlungen für Netzhauterkrankungen, Nachtstar und Glaukom. Unsere Experten verwenden modernste Laser-Technologien, um gezielte Behandlungen anzubieten und Ihnen zu einer verbesserten Augengesundheit zu verhelfen.